Spielmobil “Weltenbummler”

Weltenbummler – Das kulturbunte Spielmobil

Seit dem Frühjahr 2017 fährt der „Weltenbummler – Ein kulturbuntes Spielmobil“ an vier Tagen in der Woche durch den Landkreis Verden und bringt Kindern und Jugendlichen Spiel, Spaß und Freude.
Der Weltenbummler ist ein Spielmobilanhänger, der auf seinen Touren ein stets wechselndes und wachsendes Inventar von Spiel- und Sportgeräten sowie Werk- und Spielzeugen an Bord hat – für jede*n ist etwas dabei!

Logo Weltenbummler

Wir haben es uns mit dem Weltenbummler-Projekt zur Aufgabe gemacht, die Nachmittagsgestaltung von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Verden attraktiver zu gestalten und ihren Alltag nach der Schule oder dem Kindergarten zu beleben. Insbesondere Kindern und Jugendlichen mit allgemein eingeschränkten Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Kindern von Familien mit Fluchterfahrungen soll durch den Weltenbummler ein Raum geboten werden, in dem sie spielerisch außerschulische Kontakte knüpfen können.

Spielen ist ein essentieller Bestandteil kindlicher Entwicklung. Das offene und kostenlose spielpädagogische Nachmittagsangebot fördert nicht nur die sportlichen und kommunikativ-sprachlichen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen, sondern auch ihre soziale und kulturelle Teilhabe. Insbesondere die psychomotorische Entwicklung, Selbstwirksamkeitserfahrungen, kreative Selbstentfaltung und Stressbewältigungskompetenzen sollen durch das spielpädagogische Angebot gestärkt werden. Ein weiteres Ziel unseres Projektes ist, Kinder, Jugendliche und ihre Eltern in einem inklusiven beziehungsweise Vielfalt einladenden Begegnungsraum zusammenzubringen, in dem mögliche Vorurteile und Berührungsängste abgebaut werden können. Anvisiert wird dabei vor allem das Empowerment der Kinder und Jugendlichen.

Zusammen mit ehrenamtlichen Helfer*innen plant unsere sozialpädagogische Fachkraft, Hans Eder, in Kooperation mit örtlichen Einrichtungen (bspw. Schulen und Bürgerzentren) gemeinsame Aktionen und setzt diese mit den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen um. Das Angebot und Repertoire des Weltenbummlers reicht von Bastelangeboten über Gesellschaftsspiele und mobile Werkbänke bis hin zu jeder Menge Bälle, Stelzen, Pedalos, Schwungtüchern, City-Rollern, Springseilen und mobilen Ballsport-Spielfeldern. Zudem sind

Die Helfer*innen werden im Vorfeld und während des Projektzeitraums intensiv bei ihrer Arbeit unterstützt (Beratung, Einweisung, Schulung etc.). Die sozialpädagogische Fachkraft und die Koordinierungsstelle stehen ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite.

Zusätzlich zu unserer allgemeinen Spielmobilarbeit können wir seit März 2018 Spielmobileinsätze an und in Flüchtlingsunterkünften durchführen. Dieses Angebot wird von der BAG Spielmobile e.V. im Rahmen des Bundesprogramms „Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften“ (SMaF) gefördert und kann auch 2020 dank einer erneuten Förderung weiter durchgeführt werden.

Haben Sie Interesse, die abwechslungsreichen Spielenachmittage ehrenamtlich mitzugestalten und den Kindern ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern? Dann melden Sie sich für weitere Informationen bei Hans Eder unter h.eder@rotkreuz-verden.de oder telefonisch unter 0162 / 411 724 0.

Für weitere Impressionen und aktuelle Informationen besuchen Sie bitte die DRK Weltenbummler Facebookseite.

Wir danken ganz herzlich unseren Förderern: