Bewerbungstraining “UMZA”

„Unterstützung von Migranten und Zugewanderten bei der Arbeitsmarktintegration (UMZA)“

Seit März 2020 unterstützt das DRK im Landkreis Verden im Rahmen des Projektes „„UMZA –Unterstützung von Migranten und Zugewanderten bei der Arbeitsmarktintegration“ hier lebende Geflüchtete und Zugewanderte niederschwellig beim Einstieg in das Berufsleben und bei der Ausbildungs- sowie Arbeitsplatzsuche. Das Projekt knüpft an die positiven Erfahrungen in den sehr erfolgreichen Projekten „MiAv – Migrantinnen und Migranten in Arbeit und Ausbildung vermitteln“ (Juli 2019 bis Dezember 2019) und „MiA – Migrantinnen und Migranten in Arbeit bringen“ (Juli 2018 bis Juni 2019) an.

An einem festen Termin in der Woche unterstützen fachkundige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK Ratsuchende beim Einstieg in das deutsche Bewerbungssystem. Neben der intensiven Unterstützung bei der Erstellung von Lebensläufen und Bewerbungsanschreiben werden diese über den Verlauf üblicher Bewerbungs- und Vorstellungsverfahren informiert. Kompakte Praxistrainings helfen dabei, Souveränität zu gewinnen. Bei der Suche nach passenden Arbeits- und Ausbildungsstellen wird ebenfalls Hilfestellung geleistet. Im Rahmen des Projektes stehen den Ratsuchenden während des Angebots drei Laptops, ein Drucker und sonstige, für Bewerbungen notwendige Materialien zur Verfügung.

Profitieren Sie von unserer professionellen und engagierten Unterstützung!

Kommen Sie ohne Voranmeldung während der Angebotszeit (Donnerstag, 15:00 bis 18:00 Uhr) in das Aller-Weser Seminarzentrum des DRK im Landkreis Verden. Das Angebot ist kostenlos.

Ort und Angebotszeit

Aller-Weser-Zentrum
Lindhooper Straße 57
27283 Verden

Donnerstags von 15:00 – 18:00 Uhr