30 Jahre für das Deutsche Rote Kreuz

Am 01. April 1993 ist Stefan Asendorf als Mitarbeiter in das Deutsche Rote Kreuz eingetreten. Er hatte seine Berufung im Rettungsdienst gefunden, wo er bis heute als Notfallsanitäter tätig ist. Daneben engagiert er sich im Betriebsrat des DRK, aber auch ehrenamtlich als Vorsitzender des Ortsvereins Ottersberg.

„Wir danken Herrn Asendorf für sein hervorragendes langjähriges Engagement für das DRK und freuen uns ihn als verlässlichen und engagierten Mitarbeiter in unseren Reihen zu wissen. Ich wünsche uns zusammen viele weitere erfolgreiche Jahre, so Karsten Brandt, Leiter Rettungsdienst.