Spielmobil

Weltenbummler – Das kulturbunte Spielmobil

Seit Frühjahr 2017 fährt der Weltenbummler – das kulturbunte Spielmobil – an vier Tagen in der Woche durch den Landkreis Verden und bringt Kindern Spiel, Spaß und Freude.
Der Weltenbummler ist ein Spielmobilanhänger, der auf seinen Touren ein stets wechselndes und wachsendes Inventar von Spiel- und Sportgeräten sowie Werk- und Spielzeugen an Bord – für jedes Kind ist etwas dabei!

Logo WeltenbummlerWir haben es uns mit dem Weltenbummler-Projekt zur Aufgabe gemacht, die Nachmittagsgestaltung von allen Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren aufzupeppen und damit den Alltag nach der Schule oder dem Kindergarten zu verschönern. Auch Kinder mit allgemein eingeschränkten Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Familien sowie Kinder mit Flucht- und Migrationshintergrund sollen hier Orte geboten werden, an denen sie spielerisch außerschulisch Kontakte knüpfen.

Spielen ist ein essentieller Bestandteil der Entwicklung und trägt maßgeblich zur Förderung des sozialen Lernens sowie der Herausbildung der eigenen Kompetenzen bei. Die inklusive sowie spielpädagogische Ansatz des Weltenbummlers bestärkt die Entstehung von Freundschaften, regt die eigene Kreativität an und ermöglicht durch gemeinsames Spielen den Abbau von möglichen vorhandenen Hürden.

Zusammen mit einer sozialpädagogischen Fachkraft planen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gemeinsame Aktionen und setzen diese mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern um. Die Möglichkeiten sind endlos – sie reichen von Brettspielen und Bastelaktionen, über Bewegungsspiele bis hin zu handwerklichen Übungen.

Die  Helferinnen und Helfer werden im Vorfeld und während des Projektzeitraums intensiv bei der Arbeit und durch Schulungsangebote unterstützt. Die Fachkraft steht mit Rat und Tat zur Seite.

Zusätzlich zu unserer allgemeinen Spielmobilarbeit, können wir seit März 2018 Spielmobileinsätze an und in Flüchtlingsunterkünften durchführen. Dieses Angebot wird von Spielmobile e.V. (BAG, im Rahmen des Bundesprogramm Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften (SMaF) gefördert.

Haben Sie Interesse ehrenamtlich Nachmittage mitzugestalten und den Kindern ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern?
Dann melden Sie sich für weitere Informationen bei Hans Eder unter h.eder@rotkreuz-verden.de oder telefonisch unter 04231 / 9245-39.

Für weitere Impressionen und aktuelle Informationen besuchen Sie bitte die DRK Weltenbummler Facebook Seite.

Wir danken ganz herzlich unseren Förderern: