Rettungsdienst

Rettungsdienst

Durchschnittlich jeder neunte Deutsche nimmt pro Jahr eine Leistung des Rettungsdienstes in Anspruch. Wir sind 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr, für Sie da.
> Rettungsdienst, Rettungswachen, Ausbildung, Qualitätsmanagement

SEG

Katastrophenschutz

Vom Betreuungs- bis zum Sanitätsdienst: Für Menschen in Not sind die DRK-Bereitschaften jederzeit einsatzbereit.
> KatastrophenschutzSanitäts- und Betreuungsdienst, Bereitschaften, Wasserwacht, Rettungshundestaffel

Essen auf Rädern

Soziale Hilfen

Alle Leistungen für den Alltag des Menschen, bei denen Unterstützung und Hilfe notwendig ist, erfüllt das DRK-Team.
> Hausnotruf, Hauswirtschaftliche Hilfen, Essen auf Rädern, Fahrdienst, Wohnungslosenunterstützung, Migration und Integration

Erste Hilfe am Kind

Erste Hilfe Kurse

Erste Hilfe Kurse des DRK für alle Interessierten gibt Ihnen Sicherheit für Notfälle in Freizeit und Beruf.
> Erste Hilfe Ausbildung, Ersthelfer im Betrieb, Erste Hilfe am Kind, Erste Hilfe Partys, Inhouse- Schulungen, Termine, Erste Hilfe App

Blutspende Termine

Blutspende

Schenke Leben, spende Blut. In Deutschland werden pro Tag durchschnittlich 15.000 Blutspenden benötigt. Das Deutsche Rote
Kreuz hilft mit Ihrem Engagement, diesen enormen Bedarf zu decken.
> Information, Termine

header-spendenfuerdasdrkimlandkreisverden

Spenden

Spenden helfen. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, um bedürftigen Menschen zu helfen. Werden Sie aktives oder passives Mitglied in der Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes.
> Spenden für das DRK im Landkreis Verden, Mitglied werden

Chronik

Das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Verden hat heute in den Mittagsstunden auf dem Warwickplatz in Verden vor Vertretern aus Politik, Verwaltung, Feuerwehr, Polizei und anderer Hilfsorganisationen im Rahmen einer Leistungsshow seinen Bereich Katastrophenschutz präsentiert. Mit über 80 Helferinnen und Helfern und jeder Menge Equipment konnte das DRK seine Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft unter Beweis stellen. In den kommenden Tagen gibt es dazu eine Pressemitteilung.
Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern für die gelungene Veranstaltung.
... mehrweniger

21. April 2018

Das DRK in Verden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Bereich Rettungsdienst.

Das DRK in Verden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Bereich Rettungsdienst. ... mehrweniger

19. April 2018

„Zwei Alleskönner für den Katastrophenschutz“
DRK Kreisverband Verden stellt zwei Quads in den Dienst

„Es ist im Katastrophenschutz die grundlegende Aufgabe: Das Hilfsangebot muss stets dynamisch an die drohenden Ereignisse angepasst werden. Dass wir hinsichtlich unseres Leistungsumfangs im Katastrophenschutz für die Bevölkerung im Landkreis Verden lückenlos effektiv sein müssen, ist für uns als DRK Kreisverband eine Selbstverständlichkeit. Als
Hauptleistungserbringer des Katastrophenschutzes in unserem Landkreis, sind wir in der Pflicht, auf alle faktisch erkannten Szenarien vorbereitet zu sein. Mit der Beschaffung von zwei
Quads, durch unseren Kreisverband und den DRK Ortsverein Ottersberg, haben wir nun ein wichtiges logistisches Vakuum gefüllt.“, so Dirk Westermann, Geschäftsführer DRK
Kreisverband Verden.
Ein Quad ist ein kleines geländegängiges Allradfahrzeug mit vier Rädern. Speziell in der Bergrettung des Bayrischen Roten Kreuzes haben sich Quads als unverwüstliche Alleskönner
bewiesen. Seit einigen Jahren gibt es viele bewährte Umbauten für den Katastrophenschutz, die das jeweilige Fahrzeug dem regionalen Bedarf anpassen. Im Katastrophenschutz ist das
Quad auch aufgrund seiner flexiblen Antriebstechnik sehr beliebt. Außerhalb von Schneelagen wird es auf Reifen gefahren. Sollte es zu einer Schneelage kommen, wird es kurzerhand auf Kettenantrieb umgerüstet. Weitere gängige Optionen sind die Verbauung von Seilwinden und
spezielle Anhänger, die je nach Modul flexibel für Material- bzw. Mannschaftstransport genutzt werden.
„Wir haben die Quads einsatztaktisch sinnvoll an unseren Standorten in Verden und Ottersberg stationiert. Die Initialzündung für die Beschaffung der Quads waren Einsatzlagen, bei welchen unsere ehrenamtlichen Helfer materiell an die Grenzen stießen. Konkret konnte betroffenen
Menschen am Einsatzort nicht so schnell Hilfe geleistet werden, wie das nun durch die Quads möglich ist. Das sind Situationen, die kein ehrenamtlicher Helfer erleben möchte, weil sie gegen
das Selbstverständnis der Ehrenamtlichen verstoßen, für die Bevölkerung modern, kompetent und innovativ aufgestellt zu sein. Das wiederum ist auch ein ganz wichtiger Faktor hinsichtlich der Motivation im Ehrenamt.“, so Roy Alfs, Stv. Kreisbereitschaftsleiter im DRK Kreisverband Verden.
Bisher wurden die im Einsatzverbund stets mitgeführten Quads in ihrer jungen Geschichte bei zwei Einsätzen eingesetzt. Zum einen bei einer erfolgreichen Vermisstensuche und zum anderen bei einem Sanitätswachdienst. Beide Einsätze waren in schwer zugänglichem Gelände.Image attachment

„Zwei Alleskönner für den Katastrophenschutz“
DRK Kreisverband Verden stellt zwei Quads in den Dienst

„Es ist im Katastrophenschutz die grundlegende Aufgabe: Das Hilfsangebot muss stets dynamisch an die drohenden Ereignisse angepasst werden. Dass wir hinsichtlich unseres Leistungsumfangs im Katastrophenschutz für die Bevölkerung im Landkreis Verden lückenlos effektiv sein müssen, ist für uns als DRK Kreisverband eine Selbstverständlichkeit. Als
Hauptleistungserbringer des Katastrophenschutzes in unserem Landkreis, sind wir in der Pflicht, auf alle faktisch erkannten Szenarien vorbereitet zu sein. Mit der Beschaffung von zwei
Quads, durch unseren Kreisverband und den DRK Ortsverein Ottersberg, haben wir nun ein wichtiges logistisches Vakuum gefüllt.“, so Dirk Westermann, Geschäftsführer DRK
Kreisverband Verden.
Ein Quad ist ein kleines geländegängiges Allradfahrzeug mit vier Rädern. Speziell in der Bergrettung des Bayrischen Roten Kreuzes haben sich Quads als unverwüstliche Alleskönner
bewiesen. Seit einigen Jahren gibt es viele bewährte Umbauten für den Katastrophenschutz, die das jeweilige Fahrzeug dem regionalen Bedarf anpassen. Im Katastrophenschutz ist das
Quad auch aufgrund seiner flexiblen Antriebstechnik sehr beliebt. Außerhalb von Schneelagen wird es auf Reifen gefahren. Sollte es zu einer Schneelage kommen, wird es kurzerhand auf Kettenantrieb umgerüstet. Weitere gängige Optionen sind die Verbauung von Seilwinden und
spezielle Anhänger, die je nach Modul flexibel für Material- bzw. Mannschaftstransport genutzt werden.
„Wir haben die Quads einsatztaktisch sinnvoll an unseren Standorten in Verden und Ottersberg stationiert. Die Initialzündung für die Beschaffung der Quads waren Einsatzlagen, bei welchen unsere ehrenamtlichen Helfer materiell an die Grenzen stießen. Konkret konnte betroffenen
Menschen am Einsatzort nicht so schnell Hilfe geleistet werden, wie das nun durch die Quads möglich ist. Das sind Situationen, die kein ehrenamtlicher Helfer erleben möchte, weil sie gegen
das Selbstverständnis der Ehrenamtlichen verstoßen, für die Bevölkerung modern, kompetent und innovativ aufgestellt zu sein. Das wiederum ist auch ein ganz wichtiger Faktor hinsichtlich der Motivation im Ehrenamt.“, so Roy Alfs, Stv. Kreisbereitschaftsleiter im DRK Kreisverband Verden.
Bisher wurden die im Einsatzverbund stets mitgeführten Quads in ihrer jungen Geschichte bei zwei Einsätzen eingesetzt. Zum einen bei einer erfolgreichen Vermisstensuche und zum anderen bei einem Sanitätswachdienst. Beide Einsätze waren in schwer zugänglichem Gelände.
... mehrweniger

16. April 2018

 

Auf Facebook kommentieren

Maik Adg

David Flörsch Benjamin Töbich

Super Sache

An sich, eine gute Sache. Was ich mich aber frage, was tragen die Fahrzeugführer an Schutzbekleidung?? Hier auf den Bilder ist es zumindest deutlich zu wenig.

Mario Bremer & Mario Bremer

+ Vorherige Kommentare

Das DRK im Landkreis Verden ist heute bis 17.00 Uhr auf der Gesundheitsmesse in Verden als Aussteller dabei. Wir freuen uns über Ihren Besuch.Image attachment

Das DRK im Landkreis Verden ist heute bis 17.00 Uhr auf der Gesundheitsmesse in Verden als Aussteller dabei. Wir freuen uns über Ihren Besuch. ... mehrweniger

15. April 2018

Fotos

Das DRK in Verden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Bereich Rettungsdienst.

Videos

Eisgrill Challange DRK Wasserwacht Verden - Eisgrill Challange der DRK Wasserwacht im Landkreis Verden
Wir nominieren: DRK Wasserwacht Gifhorn, DRK Wasserwacht Wittenberg und die THW Ortsgruppe Achim
Viel Spaß :-)

Eisgrill Challange DRK Wasserwacht Verden

Eisgrill Challange der DRK Wasserwacht im Landkrei...

Erste Hilfe Party DRK Verden - Premiere für Erste-Hilfe-Party - DRK Kreisverband Verden setzt auf entspannte Lernatmosphäre

Erste Hilfe Party DRK Verden

Premiere für Erste-Hilfe-Party - DRK Kreisverband...

DRK im Landkreis Verden - Imagefilm Rettungsdienst - DRK im Landkreis Verden - Imagefilm Rettungsdienst

DRK im Landkreis Verden - Imagefilm Rettungsdienst

DRK im Landkreis Verden - Imagefilm Rettungsdienst